Navigation

Entrepreneurship

Entrepreneurship und Innovation sind elementare Bestandteile der lokalen und globalen Wirtschaft, insbesondere im Bereich der Medizintechnik. Unter diesem Gesichtspunkt bietet das Zentralinstitut für Medizintechnik (ZiMT) die Möglichkeit als Schlüsselpartner für Unternehmen sowohl im Umfeld der FAU als auch deutschlandweit zu fungieren.

Die Unterstützung vielversprechender Ideen unserer Partner sowie die Realisierung individuell angepasster Kooperationen zwischen Industrie und Forschungseinrichtungen stellen hierbei Aufgaben des ZiMT dar. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel auf wissenschaftlichem Weg innovative Produkte zu etablieren, welche die Marktanforderungen erfüllen, sowie eine starke Innovationskomponente im Medical Valley zu entwickeln.

Wir bieten:

  • Start-up Programme
  • Start-up Beratung und Unterstützung
  • Kenntnisse bzgl. aktueller / zukünftiger Projekte an der FAU sowie weiterer nationaler und internationaler Einrichtungen
  • Schnittstelle zwischen Industrie, Forschung und Studium
  • Netzwerk aus Forschungsexperten
  • Netzwerk aus Industriepartnern
  • Koordination interdisziplinärer Projekte

Gerne berücksichtigen wir im Rahmen unserer Dienstleistungen Anfragen von Unternehmenspartnern um diese mit einer Vielzahl an Kooperationsvarianten an der FAU zu verknüpfen. Unternehmen profitieren hier neben der synergetischen Zusammenarbeit ebenfalls vom Zugriff auf Experten, welche für die Öffentlichkeit nicht sichtbar bzw. nicht unmittelbar zugänglich sind.

Die ZiMT Geschäftsstelle sowie ihre Berater und wissenschaftlichen Mitarbeiter können auf jahrelange Erfahrung in den Bereichen Projektmanagement, institutionsübergreifender Zusammenarbeit, Start-Up Entwicklung und internationaler Beziehungen im Bereich der Medizintechnik und deren Umfeld zurückgreifen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt