Projekte des MedTech E-Labs Wintersemester 2020/2021

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Projekte des MedTech E-Labs Wintersemester 2020/2021

Auch dieses Semester haben sich im MedTech E-Lab wieder drei hoch motivierte Teams gefunden, die an den Projekten des Wintersemesters 2020/2021 arbeiten.

 

Hier ein kleiner Einblick von den Projekte:

Zusammen mit der Palliativmedizin des Uni-Klinikums arbeitet das Team des Projekts „Pentalobes“ an einem tragbaren Sensor, der das Atemverhalten von Asthmapatienten kontinuierlich überwacht und speichert.

 

„Safire“ ist ein Projekt in Kooperation mit dem Frauenhofer IOSB (Ilmenau) und der Feuerwehr Erlangen. Ziel dieses Projekts ist es, ein Echtzeit-Lokalisierungssystem zu entwickeln und eine Benutzeroberfläche für Einsatzleiter zu entwerfen, um ihre Rettungsteams zu unterstützen und die Sicherheit der Feuerwehrleute zu gewährleisten.

 

Wie auch schon in den vorherigen Semesten ist die Rheumatologie der Uni Klinik Erlangen wieder mit dabei und ist, gemeinsam mit RheumYoga, Partner des Projekts „YogiTherapy“. Das Projekt arbeitet an einer App für junge Rheuma-Patienten (Spondylitis), womit sie von zu Hause aus mit ihrer Behandlung, die eine Kombination aus Yoga und Physiotherapie ist, beginnen können.

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Partner, die zum Erfolg dieses Programms beitragen! Wir freuen uns bereits jetzt auf tolle Ergebnisse und wünschen viel Erfolg! Alle Informationen über das MedTech E-Lab und ausführliche Beschreibungen der aktuellen Projekte finden Sie hier.