Projekte des MedTech E-Labs Sommersemester 2020

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Projekte des MedTech E-Labs Sommersemester 2020

Die Teams des MedTech E-Labs haben sich gefunden und arbeiten hoch motiviert an den Projekten des Sommersemesters 2020: „Stress+“, „MyoCheck“ und Smart Biathlon.

Das Projekt “Stress In A Box” ist ein Projekt in Kooperation mit dem jungen Start-up Unternehmen Portabiles und dem Lehrstuhl für Gesundheitspsychologie. Die Idee hinter Stress+ ist eine Online-Anwendung zur Bewertung und Überwachung des Stressniveaus, jederzeit und überall.

 

Auch dieses Semester ist die Rheumatologie der Uni Klinik Erlangen als Partner mit dabei. Das Team „MyoCheck“ entwicklet eine App für PatientInnen mit der Muskelentzündung Myositis. Die App soll die Verlaufskontrolle und Dokumentation der Krankheit vereinfachen, indem die Patienten von zuhause aus angeleitete Tests durchführen und die Ergebnisse mit ihrem Arzt teilen können.

 

Das dritte Team „Smart Biathlon“ befasst sich mit einem Thema aus der Sportmedizin. Mit dem MaD Lab und dem Institut für Angewandte Trainingswissenschaft Leipzig als Partner, erarbeiten die Teammitglieder ein mobiles Sensorsystem zur Erfassung und Rückmeldung von Laufmündungsbewegungen beim Trockentraining im Biathlon.

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Partner, die zum Erfolg dieses Programms beitragen! Wir freuen uns bereits jetzt auf tolle Ergebnisse und wünschen viel Erfolg! Alle Informationen über das MedTech E-Lab und ausführliche Beschreibungen der aktuellen Projekte finden Sie hier.